Verena Florian – Vernetzerin, Kommunikation

Ich bin Verena Florian, Vernetzerin und Kommunizierende aus Leidenschaft.

Meinem Mann Matthias Florian und mir geht es um die Gleichberechtigung und die Parität in allen Bereichen von Männern und Frauen.

Dazu braucht es Vorbilder, damit Frauen und Männer sehen, dass es ihresgleichen auch in anderen als den üblichen Rollen geben kann.

Mein aktuelles Projekt ist deshalb ein Buch, das ich schreibe mit dem Titel: “Männer und Frauen, die sich was trauen” oder: “Mutige Frauen, mutige Männer”. Dazu interviewe ich Frauen in Führungspositionen und Männer, die in Väterkarenz gegangen sind.

Mein Ziel seit 2008: Menschen sollen entspannt mit Geld umgehen. Dazu habe ich seitdem Geldcoaching mit meinem Mann gegründet und entwickelt, das nun Geld.Wert.Sinn.Coaching wurde.

Ich verantwortete die Kommunikation für Geldcoaching bis 2016. Mein Schwerpunkt: Erforschung des Geldes im Kontext des Menschen und der Gesellschaft. Ich publiziere rund um das Universum Geld: Ich halte Vorträge und gebe Workshops. Ich werde immer öfter eingeladen, Fachartikel zum Thema Geld online und offline bei großen Webportalen und in Zeitschriften zu publizieren. Ein Buch von mir über unsere Arbeit wird demnächst erscheinen.

Nachdem wir uns mit den Gepflogenheiten in der Finanzbranche nicht mehr identifizieren konnten, entwickelten wir Geldcoaching und haben uns hier innerhalb kurzer Zeit die Themenführerschaft im deutschsprachigen Raum erarbeitet. Unsere Kunden aus der Vermögensberatung haben wir an unseren Partner abgegeben, wir erhalten also keine Provisionen mehr. Was uns blieb, ist die Expertise und ein tiefer Einblick in die Finanzbranche und viele Erfahrungen, die wir unseren KlientInnen weitergeben. Beim Geldcoaching werden die KlientInnen im entspannten Umgang mit Geld begleitet. Die Abrechnung erfolgt auf Honorarbasis, ist also nicht erfolgsabhängig. Das schafft uns und den KlientInnen die Sicherheit der Unabhängigkeit und Vertrauen.

Gemeinwohlbilanz Florians Geldcoaching

Berufliche Entwicklung: Seit 2001 selbständige Unternehmensberaterin (Unternehmensorganisation, -Führung, Managementberatung). Ausbildung zur gewerblichen und staatlich geprüften Vermögensberaterin und Ausbilderin. Zuvor selbständig tätig für eine Corporate Finance – Gesellschaft in Wien und beim „Factbook Beteiligungskapital“, Wien. Jurorin bei einem Businessplan – Wettbewerb. Bis 2001 Gründung und Führung einer IT – Firma mit ihrem Mann Gerald. Bis 1995 Geschäftsführung des Annenhofkinos Graz.

Studium der Geschichte, Amerikanistik, Wirtschaft und Recht in Graz. Besuch der Waldorfschule, Aufenthalte in Australien und den USA.

Seit 1993 mit Gerald Matthias verheiratet, zwei Töchter.

KONTAKT: Unter +43 664 2529121 oder per Email bin ich für Sie persönlich erreichbar.

Das sind meine Blogs und eine Auswahl der online – Beiträge:
http://twitter.com/Geldcoaching.
Besuchen Sie mich auf XING!

Hier schreibe ich immer wieder Artikel, über die Suche – Funktion “Florian” sind sie leicht zu finden.

Hier können Sie die Geschichte des Annenhofkinos herunterladen, dessen Gründer, mein Urgoßvater und Vorbild, ein wahrer Pionier war, der in bemerkenswerter Weise auf die wirtschaftlichen Gegebenheiten seiner Zeit reagiert hat!

Mein Wahlspruch:

Handle so, wie, nach Deiner besonderen Individualität, nur gerade du handeln kannst. (Rudolf Steiner)

Foto: Gerhard Peyrer