IZWD– In Zeiten wie diesen

Zurzeit beginnt fast jedes Statement zur allgemeinen Lage mit diesem Satz. Als Entschuldigung für alle Mißlichkeiten in Wirtschaft und Gesellschaft, ob sie nun vermeidbar sind oder nicht, sei dahingestellt. Und ich frage mich nur: wie soll man sich den Plural der Zeit vorstellen? Und warum wird dieser Plural nur während der Krise angewandt?? Mehr…

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.