Die Leute wollen sich blenden lassen. Wollen sie das wirklich?

Wie können sich eine bekannte Radio – Moderatorin, Veranstalter einer großen Gründermesse und andere von einer Mentaltrainerin so offensichtlich täuschen lassen? Diese behauptete, einen Formel 1 – Fahrer zu ihren Kunden zu zählen. Für den Tag in Graz mit zwei Vorträgen erhielt sie ein Honorar von angeblich 15.000,- Euro.

Natürlich macht es was her, wenn man als AnbieterIn einer Dienstleistung tolle Referenzen nennen kann. Alle Menschen wollen zu den Gewinnern zählen, also gehen sie dort hin, wo Gewinner und Gewinnerinnen sind. Vermeintlich.

Die andere Seite ist der Schein, die Oberflächlichkeit, die in unserer Gesellschaft herrscht. Sind alle Gewinner echte Gewinner? Die Gefahr ist groß, dass hier Luftschlösser in sich zusammen fallen.

Florians Geldcoaching hat keine Referenzliste und wird wahrscheinlich auch in Zukunft keine haben. Manche Menschen, die zu uns kommen, erzählen das Niemandem. Das können wir aber über unsere KlientInnen sagen: Worauf wir sehr stolz sind, ist die Tatsache, dass Menschen aus allen gesellschaftlichen Schichten zu uns kommen. Mit viel oder wenig Geld. Und die Bezahlung unserer Leistung ist nie ein Thema, da wir hier verschiedene Modelle der Zahlung anbieten (zu marktüblichen Preisen, siehe hier).

Obwohl das Thema das Geld ist, das äußere Werte abbildet: Es geht um die inneren Werte. Geld als Spiegel des Selbst: Beim Geldcoaching dreht sich alles um die persönlichen Fähigkeiten, die, werden sie in der Arbeit gelebt, Resonanz erzeugen und dadurch Geld bringen. Wenn man sich seiner Werte bewusst ist, kommt SelbstWERTgefühl und Selbstvertrauen.

Umso effektiver ist es für die persönliche Weiterentwicklung, wenn man beim eigenen Bezug zu Geld ansetzt. Ist dieser Bezug geklärt und entspannt, öffnet sich ein enormes Potential für diesen Menschen. Er ist selber der Gewinner, sie ist die Gewinnerin.

0 Kommentare
  1. Martin VEIGL sagte:

    …bin ganz deiner Meinung, liebe Verena ! Es fehlt viel zu oft der Mut in die Tiefe zu blicken, denn es ist ja an der Oberfläche sooo bequem… Alles Liebe und einen wundervollen Tag mit vielen ehrlichen und tiefgehenden Begegnungen wünsch ich dir, Martin

    Antworten
  2. ______ sagte:

    Ich finde das habt ihr schön geschrieben und es steckt viel Wahrheit darin. Man muss erstmal lernen sich selbst als Gewinner zu fühlen und sich einzugestehen das man ohne Probleme Geld verdienen kann wenn man das möchte.

    Aus meiner Erfahrung heraus sind gerade die Anbieter die sich mit besonders attraktiven Referenzlisten schmücken diejenigen die wenig Mehrwert bieten. Vor allem im Bereich Coaching bzw. Onlinekurse und Ebooks.

    Ich kenne eure Leistung zwar noch nicht aber ihr habt immerhin mein Interesse geweckt.

    Mfg.
    Ferdi

    Antworten
  3. Andreas Klumb sagte:

    Wirklich ein sehr gelungener und Informativer Blog mit super Informationen!
    Ich werde mit Sicherheit von Zeit zu Zeit wieder vorbei schauen und mir Ihre Aktuellen Beiträge anschauen.
    Mit freundlichen Grüßen aus Osnabrück,
    Andreas Klumb

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.