Was sagt ein Engel über Geld?

EngelPassend zu den bevorstehenden Weihnachtsfeiertagen eine Botschaft eines Engels zum Geld. Ich nehme sowas ernst und ich weiß, dass immer mehr Menschen das auch tun.

Ich kam auf die Idee, als ich meine Namensvetterin Verena Klanfar *www.engelbotschaften.at* aus Graz kennen lernte. Mag. Verena Klanfar aus Graz, die Engelbotschaften seit ihrer Kindheit empfängt, hat diese Gabe zur Basis ihrer Tätigkeit gemacht. Wir gestalteten einen Artikel für das ZUFALL – Magazin, bei dem ich die Redaktion Finanzen verantworte.

Die Botschaft ist sehr klar: Geld ist als Tauschmittel zu betrachten. Und es kommt darauf an, dass man beim Geld die Haltung des Gebens einnehmen soll.  Aber auch die des Annehmen – Könnens. Und nicht immer in Win-Win – Szenarien denken.

Aber lesen Sie selbst: Hier kann man den Artikel mit der Engelsbotschaft herunterladen. Er eignet sich gut, um in den Feiertagen ein bisschen in sich zu gehen und zu überlegen: Wie ist meine Haltung beim Geld?

Das wunderbare Bild hat die Mutter von Verena Klanfar geschaffen: Waltraud Klanfar http://kunst.klanfar.at/.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.