Ab Sept. 2012: Geldcoaching als Ausbildung

Heute rief mich eine Dame an und sagte mir: “Jetzt habe ich Euch über die Jahre beobachtet: Es gibt Euch immer noch, also da muß was dran sein, an dem Geldcoaching!”

Wie recht sie hat. Es gibt uns seit nunmehr vier Jahren und wir haben jetzt einen großen Wissens – und Erfahrungsschatz bei der Unterstützung von Menschen, die ihren Umgang mit Geld entspannen wollen. Gerald, der einzige Geldcoach, den es hier zur Zeit gibt, arbeitet nun auch Samstags. Nicht nur, weil wir so viele Anfragen haben, sondern weil es ihn erfüllt zu sehen, wie gut es den Menschen geht, die einen Geldcoaching – Prozess machen, bzw. absolviert haben.

Weil wir das Ziel verfolgen, dass so viele Menschen wie möglich ihren Umgang mit Geld entspannen sollen und weil wir den Zustand ändern wollen, dass es nur einen Geldcoach gibt, der nach unserer Methode arbeitet, bieten ab September eine Ausbildung zum Geldcoach nach der money_mind_balance – Methode an.

Diese Ausbildung richtet sich an alle Menschen, die bei sich und bei anderen Menschen den Umgang mit Geld entspannen wollen. Zielgruppe sind Coaches, die ein zusätzliches Standbein aufbauen, bzw. umsatteln wollen. Aber auch VermögensberaterInnen, die 1. ihre KundInnen noch besser verstehen wollen und 2. ein zweites Standbein haben wollen.

In der Ausbildung steckt das ganze Wissen und die Erfahrung von vier Jahren Geldcoaching! Die Erfolgsquote ist sehr hoch: Über 90 Prozent der KlientInnen haben einen entspannten Umgang mit Geld in verschiedenster Hinsicht: Ein

Hier alle Details zur Ausbildung. Kontaktieren Sie uns!

1 Antwort
  1. verena sagte:

    Das gute Gefühl beim Geld kann ich nur selbst erzeugen. Wichtig ist, dass ich mich nicht abhängig von äußeren Umständen wie Inflation, Finanzminister, etc. mache. Wir sollten uns nicht abhängig machen, sondern unsere eigenen Stärken und Fähigkeiten finden. Das passiert zum Beispiel in einem Geldcoaching – Prozess.
    Wie ich aus Ihrem Link sehe, bieten Sie ja auch eine Möglichkeit an, sich unabhängig von äußeren Umständen zu machen, finanziell unabhängig zu werden 😉 Es liegt an uns selbst: Geld ist in Fülle da.

    Herzlich, Verena Florian
    http://www.florians.eu

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .