Frühjahrputz für die Brieftasche

Das wünsche ich mittlerweile JEDER und JEDEM:

einen entspannten Umgang mit Geld.

Je mehr ich mich mit den Themen Geld, Wert, Zeit und Gesundheit beschäftige, desto klarer wird mir, dass Sorgen und Verkrampfung rund um die finanzielle Situation weder hilfreich noch notwendig sind.

Allerdings weiß ich, dass viele Menschen enorme Mengen Lebensenergie, Zeit und Aufwand in ihre Beziehung zum Geld investieren, die aber alle zu verpuffen scheinen.

Für Klarheit und Entspannung rund ums Geld ist es wichtig, immer wieder mal hinzuschauen und nachzujustieren.

Geld-Themen verhalten sich ähnlich wie Wollmäuse unter dem Bett.

Sie vermehren sich rasant in der Dunkelheit, wenn ich nicht hinsehe.

Und wenn ich dann nach einiger Zeit unter mein Bett blicke, bin ich erstaunt über die Massen an Staub, die sich dort angesammelt haben.

Der Frühjahrsputz in Brieftasche und Konto kann also zu einer Selbstverständlichkeit werden, die mir hilft, mich im Bezug auf meinen Wert und mein Wohlstandsgefühl klar und entspannt zu fühlen.

Tipps für den Frühjahrsputz

  • Konto

Durchforsten Sie Ihr Konto:

Wofür habe ich hauptsächlich Geld ausgegeben und hätte ich das subjektiv auch so eingeschätzt?

Gibt es Ausgaben, die ich vergessen habe und überdenken möchte? (Abos, Versicherungen, …)

  • Versicherungen

Sind alle Versicherungen so noch sinnvoll für mich?

Kann ich mit meinem  (unabhängigen) Versicherungsmakler über günstigere Alternativen sprechen?

  • Kategorie “Stiefkinder”

Welche Vorhaben schleppe ich noch mit mir herum, die mir eigentlich nicht mehr wichtig sind, für die ich aber Geld/Zeit/Anstrengung ausgebe?

Würde es mich erleichtern, sie einfach fallen zu lassen?

  • Für Selbstständige

Welche Kunden haben noch nicht gezahlt?

Welche Posten sind offen?

  • Und zu guter Letzt

Wie fühle ich mich denn in Bezug auf Geld?

Was sind meine häufigsten Emotionen und Gedanken rund ums Geld?

Wie entspannt bin ich? Wie steht es um meine Zuversicht und Vision für meine Zukunft?

Welchen Einfluss hat mein inneres “Wertgefühl” auf meinen äußeren Umgang mit Geld?

Vielleicht haben Sie ein paar “Wollmäuse” in einer vergessenen Ecke Ihres Kontos oder Ihres Geists entdeckt?

Wenn Sie Begleitung haben möchten, um den inneren Bezug zum Geld zu klären und zu entspannen,

empfehle ich Ihnen den Geld&WertCoaching – Prozess. Das Erstgespräch ist immer kostenfrei!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.